Eine gemütliche Paddelrunde auf der  Schwentine sollte es gestern werden.

Eike und ich setzten am Klubhaus des KKK ein und fuhren zur Übergangsstelle zur Schwentine.
Nachdem wir die Bootstrasse hinter uns hatten, stellten wir fest, dass trotz Versuch auf der Schwentine nichts ging.
Schade, aber zurück auf die Förde auf der Leeseite.
Einmal nach Kitzeberg, dann in die Hörn und zurück zum Klub.

Bei 5° minus und nur max. 2 Grad Wassertemperatur hat Eike natürlich noch gerollt.
baltic surge de  
Leider musste das Duschen wegen fehlendes Warmwasser ausfallen.


Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

Kommentieren

Popular Posts

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.