Wie versprochen,
gebe ich heute, nachdem ich Sonntag mit Basti und Eike auf der Förde war einen kurzen Bericht .

Der Grönländer kam bei meinen Paddelfreunden sehr gut an. Eike musste beim schließen der Spritzdecke zwar längsseits gehen und mich stützen. Anfangs paddelte ich auch sehr unsicher, wurde aber  nach einer Weile immer sicherer.
Bis nach Laboe zur Glockentonne und zurück ging die Tour.
Natürlich paddelte ich in dem Boot noch etwas verkrampft und hatte auf der Rücktour Probleme in dem unteren Rücken. Ich war dann froh, als wir wieder am heimischen Steg waren,
Die Aufforderung von Eike, die Rolle zu machen bin ich aber nicht nachgekommen, wie gesagt mir tat alles weh.
Aber wartet ab, irgendwann werde ich noch zum Rollmops.

Heute noch, wird mein von mir gebauter Sitz eingebaut. Damit ist der Grönländer dann fertig.


Bookmark the permalink. RSS feed for this post.

Kommentieren

Popular Posts

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark. Converted by LiteThemes.com.